Freitag, 31. März 2017

Märchenstunde

toleranter Karnivorismus

Donnerstag, 30. März 2017

Wunschkind

Muss man dem Raptor echt zugutehalten, über das Raptörchen verliert sie kein schlechtes Wort und reagiert niemals genervt, egal wieviel Terz das Raptörchen macht.

Mittwoch, 29. März 2017

Dienstag, 28. März 2017

Montag, 27. März 2017

Babysprache

Raptorensolidarität!

Freitag, 24. März 2017

Streitbrecher


Es reicht schon ein strenges Wort um im Raptor den Harmoniewächter zu wecken.
(Funktionier übrigens auch andersrum)

Donnerstag, 23. März 2017

Den Latz voll


Nachdem das meiste Essen ohnehin überall anders landet als in des Raptörchens Mund, ist es nur logisch, dass sie sich mit Begeisterung das komplette Lätzchen in den Mund schiebt.

Mittwoch, 22. März 2017

Im Uhrzeigersinn


Das Raptörchen richtet sich in ihrem Kinderbett nach der Uhrzeit aus. Morgens liegt sie regelmäßig und freudestrahlend verkehrt herum im Bett.

Dienstag, 21. März 2017

STILL!!!!


Wenn der Raptor genervt ist, verbietet sie gerne allen anderen das Wort, kann dann schon mal nervig werden ...

Donnerstag, 16. März 2017

Weißt Du eigentlich wie ...

Die Aufzählung kann sie bis in die Unendlichkeit fortführen, da dauert eine Verabschiedung schon mal 5 Minuten.

Mittwoch, 15. März 2017

Die Ziepes

Ist ja klar, wenn schon, dann sind alle krank. Die Kinderärztin hatte übrigens keine Ahnung von der Ziepes, konnte der Katze aber mit Spritze und Pflaster helfen.

Dienstag, 14. März 2017

Der scharlachrote Korsar

Scheint ein Naturgesetz zu sein: Je ansteckender die Krankheit umso anhänglicher der Patient.
PS: 40° Fieber sind kein Grund nicht rumzuhampeln!

Freitag, 10. März 2017

Das Schlimmste ...


Der Raptor hört eindeutig zu viel deutschen Punkrock.

Donnerstag, 9. März 2017

Likedeeler


Der Stoff-Luchs heißt Störtebecker und Piratenlieder stehen hoch im Kurs.

Dienstag, 7. März 2017

Blöde Idee

Salzstange in die Nase geschoben und dann ein dummes Gesicht gemacht als es geknackt hat - zum Glück fand die Salzstange den Weg von alleine nach draußen, trotzdem blöde Idee!