Mittwoch, 30. September 2015

15 Std Because your Young Part 1.


Wir sind mit dem Raptor in den Urlaub gefahren, 15 Stunden Autofahrt in das Land mit der Schnitzelform. Wir waren auf vieles vorbereitet, allerdings nicht darauf ein und das selbe Lied ununterbrochen hören zu müssen. Wir bedankten uns gegenseitig bei unserer klugen Weitsicht, dem Raptor ein Oi-Punk Lied ans Herz gelegt zu haben, das auch unserem Geschmack entsprach, denn Cock Sparrers "Because your young" begleitete uns den kompletten Urlaub lang. Mittlerweile kann der Raptor übrigens alle 3 Strophen in sicherem Englich mit Cockney-Betonung mitsingen.

Und für alle die das Lied nicht kennen oder aber noch mittanzen wollen, hier der Link:

Dienstag, 29. September 2015

Montag, 28. September 2015

Ärger in der Prärie

 Sehr beliebt ist momentan das Spiel "Streit mit kleiner Donner".
Dazu wird erst einmal ein Streit vom Zaun gebrochen, der meistens damit endet, dass der Raptor von kleiner Donner abgeworfen wird. Dann schleppt der Raptor das Schaukelpferd unter wildem geschimpfe in die Küche und versteckt es dort hinter der Tür. Wieder im Wohnzimmer beginnt das Lamentieren und Rumjammern, darüber das kleiner Donner nun abgehauen ist. Nach einer aufwendigen Suche, wird kleiner Donner in der Küche entdeckt und die beiden vertragen sich wieder um dann gemeinsam davonzureiten. Alle Dialoge werden natürlich vom Raptor selbst in verschiedenen Stimmen gesprochen ...

Freitag, 25. September 2015

Nichts bleibt ungehört




Der Routine Check bei der Kinderärztin enthielt auch eine kurze Belehrung über Kinder und Fernsehen, welche sich die Elternteilchen brav anhörten, während der Raptor vermeintlich vertieft in das örtliche Spielzeugangebot war. Wochen später, als die Oma bezüglich des Kinderarzttermins Erkundungen beim Raptor einholte, offenbarte der Raptor uns, dass sie sehr wohl jedes Wort mitgehört hatte.

Donnerstag, 24. September 2015

Harmoniepolizei


Ich weiß gar nicht mehr worüber, aber die Elternteilchen hatten sich gestritten und ein bißchen angegnaddelt, was dem Raptor natürlich missfiel. Als ich mich dann mit dem Raptor auf den Weg machte um irgendwohin zu fahren, kam sie mit gestrengem Blich noch einmal zurück zur Haustür um kritisch zu hinerfragen, ob wir uns auch ordnungsgemäß verabschiedet hatten. Spätestens dann konnte natürlich niemand mehr ernsthaft wütend sein.

Mittwoch, 23. September 2015

Bloody Mary


Die Melodie von "Mary had a little Lamb" läßt sich hervorragend auf des Raptors neues Lieblingsthema umdichten.

Dienstag, 22. September 2015

rot und satt


Hyänen sind aktuell ausgesprochene Lieblingstiere und es werden natürlich auch entsprechend realistische Tierfilme bei Youtube eingefordert. Ein Stofftier gibt es zwar nicht aber die "harten Tiere" von Schleich hielten ein entsprechendes Raubtier im Sortiment, das nun begeistert vom Raptor umhergetragen wird. Tja und wer sich für Hyänen interessiert, kommt um das "Rot" nicht herum ...

Donnerstag, 17. September 2015

"Du kannst es tragen"


Getragen wird da übrigens Ginsterkatzi, der neue Star am Stofftierfirmament, auch wenn wir eigentlich losgezogen sind um eine Hyäne zu erwerben. Ausser beim Raptor scheinen Hyänen aber nicht sehr beliebt als Kuscheltier zu sein und so wurde das Herz an eine Ginsterkatze verloren, die hier übrigens im Christopher-Robin-Style getragen wird.

Mittwoch, 16. September 2015

Dienstag, 15. September 2015

Ortskenntnisse


Der Urlaub ist vorbei und bis zur Verarbeitung der Urlaubs-Skizzen gibt es noch ein bißchen pre-urlaubs Material.