Freitag, 19. Dezember 2014

Richtungsweisend

Auf gehts in den Weihnachtsurlaub, welche Richtung die freien Tage auf dem Dorf nehmen werden ist noch ungewiss. Als sicher gilt, dass hier bis zum 07.01. Funkstille herrschen wird. Allen da draussen die üblichen Wünsche zum gegebenen Anlass.

Donnerstag, 18. Dezember 2014

Gib dem Affen seinen Zucker

Jahresendspurt, alle Kunden noch beglücken, Weihnachtsvorbereitungen und Vorfreude auf ein paar freie Tage. Alles läuft, alles wird gut. 4 Bücher innerhalb eines Monats gelesen dank des öffentlichen Nahverkehrs, wobei die Betonung auf Verkehr und nicht auf nah liegt.

Mittwoch, 17. Dezember 2014

Dienstag, 16. Dezember 2014

Montag, 15. Dezember 2014

NoWay


Freitag, 12. Dezember 2014

Weihnachtliche Prognose

Weihnachten wird dieses Jahr erfreulich unkommerziell, einer der Vorzüge eines geldverbrennenden Umzugs ...

Donnerstag, 11. Dezember 2014

Mittwoch, 10. Dezember 2014

Dienstag, 9. Dezember 2014

Medizinischer Notfall


Pflaster sind momentan ein wichtiges Thema beim Raptor, kaum ein Stofftier das noch nicht zugetaped ist. Häufigste Erklärung für die absolute Notwendigkeit eines Pflasters ist die Tatsache, dass die meisten Tiere auf dem "kaputtes NeighNeigh waren". Das kaputte NeighNeigh ist ein Spielplatz (mit einer kaputten Rutsche) an dem sich der Raptor selbst mal eine Schramme zugezogen hat und dann ein Pflaster brauchte. Wer gerade nicht verletzt ist kann trotzdem in Krankenstand gehen, denn immerhin kriegen diverse Stofftiere auch immer mal wieder Bauchweh weil sie "Würmerkuchen gegessen" haben, aber das erklär ich vielleicht mal ein anderes Mal ...

Montag, 8. Dezember 2014

schöner schlafen


Der Raptor hat nun ja ein eigenes Zimmer samt neuen "große Menschen-Bett". Die Begeisterung darüber sorgt nach wie vor für krakele, wenn es darum geht den nächtlichen Quaker mal eben ins elterliche Bett zu verfrachten, denn das Raptorbett ist natürlich viel besser ("hier besser – lieber magen").