Montag, 30. Juni 2014

Freitag, 27. Juni 2014

Donnerstag, 26. Juni 2014

Mittwoch, 25. Juni 2014

Pflasterstrand

Das Paradies in Feindeshand – unter dem Pflaster liegt der Strand.

Freitag, 20. Juni 2014

trügerische Idylle


Die oben abgebildete Fotografie ist ein Klassiker unter den Stockfotos, fast schon so eine Grande Dame wie "Shaking Hands" und "Staffelstabübergabe". Allerdings hat das Bild wenn man es zu Ende denkt einen entscheidenden Makel bei der Darstellung familiärer Gemütlichkeit ...

Donnerstag, 19. Juni 2014

Mittwoch, 18. Juni 2014

Dienstag, 17. Juni 2014

Macht kaputt was eh kaputt ist

Am Besten alles kaputt machen und noch einmal neu erfinden.

Freitag, 13. Juni 2014

Alice im Wunderland

"All das Gerede von Blut und Erschlagen verdirbt mir den Appetit auf Tee."

Donnerstag, 12. Juni 2014

Mittwoch, 11. Juni 2014

Jagen um zu sammeln


Der Raptor entdeckt gerade voller Begeisterung das Prinzip Tasche und füllt alle Verfügbaren mit Kostbarkeiten, die ihm am Wegesrand begegnen. Steine, Stöcke, Federn, Blumen und alles was auf Bäumen wächst und irgendwann herunter fällt – keine Mühe wird gescheut, die Leute warten ja schließlich darauf ...

Dienstag, 10. Juni 2014

Freitag, 6. Juni 2014

Donnerstag, 5. Juni 2014

Alive, alive, oh


Der Raptor war an der Ostsee (OHTEE) und hat begeistert Muscheln gesammelt. Nur das Muscheln unter dem Codewort MIAUWAUWAU laufen sorgte bei Unbeteiligten für Verwirrung. Die Erklärung ist natürlich ganz einfach, denn das aktuelle Lieblingslied vom Raptor ist Molly Malone in dieser Version. Der dort tanzende Hund nebst Klarinette spielender Katze gab dem Song seinen Namen, eben MIAUWAUWAU. Und weil der Raptor geschnallt hat, das es in dem Lied um Muscheln geht, war klar das die Dinger da im Sand MIAUWAUWAUs sind - eh logisch.

Mittwoch, 4. Juni 2014

Enter Sandmann

Der Raptor ist ein großer Sandmännchen Fan aber immer wenn das Sandmännchen den Schlafsand verstreut, hält der Raptor seinen Stofftieren die Augen zu, auf das auch ja niemand zu schnell müde wird beim anschließenden Einschlafzirkus ...

Dienstag, 3. Juni 2014

Schön weit aufreissen ...

Wer will da schon den Hals voll kriegen?

Montag, 2. Juni 2014

Reflektiv