Freitag, 28. Februar 2014

Donnerstag, 27. Februar 2014

Mittwoch, 26. Februar 2014

Die Roggenmuhme


Laß stehn die Blume!
Geh nicht ins Korn!
Die Roggenmuhme
Zieht um da vorn!
Bald duckt sie nieder,
Bald guckt sie wieder:
Sie wird die Kinder fangen,
Die nach den Blumen langen!

August Kopisch (1799 - 1853)


Dienstag, 25. Februar 2014

Montag, 24. Februar 2014

Freitag, 21. Februar 2014

Obey


Donnerstag, 20. Februar 2014

Eine etwas längere Diskussion ...


und die Diskussion führen wir bei jeder verdammten Tasse Kaffee.

Mittwoch, 19. Februar 2014

Dienstag, 18. Februar 2014

Mieeeh Bauuu !

Erste Befragungen haben ergeben, dass der Raptor sich eine blaue Katze als Haustier wünscht.

Montag, 17. Februar 2014

Montag voraus

Da liegt sie die Woche, festgezurrt und angekettet – alte Seemannsweisheit gefällig?
Verdrängung ist was uns über Wasser hält.

Freitag, 14. Februar 2014

Ab ins Bett

Ohne die 4 Einschlafkollegen geht beim Raptor gar nix mehr.
(v.l.n.r. NeighNeigh, Esel, Raptor, Seepferdchen und Puhhh)

Donnerstag, 13. Februar 2014

Mittwoch, 12. Februar 2014

Dienstag, 11. Februar 2014

Käptn Asap und der weiße Wal ...

Asap ist keine Terminansage!

Montag, 10. Februar 2014

Aus guten Gründen ...

Ich boykottiere die Olympischen Spiele in Sotschi. Und dafür gäbe es so viele gute Gründe: Die homophobe Albernheit des lupenreinen Demokraten Kaspers, die Sklavenhalter-Ausbeutung der Wanderarbeiter, die Zerstörung des kompletten Ökosystems, die bescheuerte Geldverbrennung eines durch und durch korrupten Systems, die Tatsache das ich nicht einmal einen Fernseher habe ...

... aber der wahre Grund ist eigentlich, dass mir anderen Leuten beim Sport im Fernsehen zugucken total am Arsch vorbei geht.

Freitag, 7. Februar 2014

Ihr da an den Rundfunkgeräten da draußen

Die Woche endet wie sie begonnen hat in mono mit einem verstörenden Hintergrundrauschen. Macht nix, das Wochenede soll mich entschädigen. Natürlich passt mal wieder nix wie es sollte, aber wahrscheinlich soll das genau so sein, damit das Leben nicht langweilig oder planbar wird.

Donnerstag, 6. Februar 2014

Dienstag, 4. Februar 2014

Montag, 3. Februar 2014

Elstern sind auch Singvögel

Am Anfang dachte ich der Raptor hätte sich verschluckt, würde gleich ersticken und versucht gerade noch den Grund seiner Atemlosigkeit hochzuwürgen. Dann als das merkwürdige Geräusch, welches der Raptor intonierte, nicht nachließ sondern noch weiter ausmodeliert wurde, bemerkte ich erst, dass dies mit voller Absicht geschieht. Die Erklärung folgte prompt. Das was wie ein Maulwurf mit Staublunge klang, war der Versuch das Geräusch von BePies im Bau (Vögel im Baum) nachzuahmen. Diese besonders asthmatische Version des Vogelgesangs, war der Versuch das Keckern der Elstern zu vertonen.