Freitag, 31. Mai 2013

Welcome to the Lehrerzimmer


Kirschblütenwochen während ich kleine Studenten sekkieren darf ...

Donnerstag, 30. Mai 2013

Welcome to the Lehrerzimmer


Kirschblütenwochen während ich kleine Studenten sekkieren darf ...

Mittwoch, 29. Mai 2013

Welcome to the Lehrerzimmer


Kirschblütenwochen während ich kleine Studenten sekkieren darf ...

Dienstag, 28. Mai 2013

Welcome to the Lehrerzimmer


Kirschblütenwochen während ich kleine Studenten sekkieren darf ...

Montag, 27. Mai 2013

Welcome to the Lehrerzimmer


Kirschblütenwochen während ich kleine Studenten sekkieren darf ...

Freitag, 24. Mai 2013

Der frühe Vogel gehört in Knast

Warum auch schlafen? Der familieninterne Frühvogel hat halt einfach so lange in seinem Bettchenknast randaliert bis der ganze Hühnerstall wach war ...

Donnerstag, 23. Mai 2013

Pica pica


Vorm Schlafzi-Fenster haben Elstern ihr Nest gebaut. Ich mag Elstern und seit die Beiden vor ein paar Monaten ihr altes Nest (letztes Jahr noch vorm Küchenfenster) an ein Paar räuberische Rabenkrähen verloren haben, beobachte ich ihr Bauvorhaben. Der Baum vorm Schlafzimmer wurde bisher als Sammelplatz von marodierenden Elsternverbänden genutzt, was bedeutet das sich im Herbst/Winter dort bis zu 30 Tiere versammeln. Damit ist jetzt erstmal Schluß, denn die Beiden, die sich dort ein kunstvolles und beeindruckend riesiges Nest gebaut haben, dulden im Moment keine Gesellschaft. Das Nest macht aber auch ordentlich was her, mit seinen kunstvoll verarbeiteten Kabelbindern, von der benachbarten Baustelle, einem mächtigen Dach und seitlichem, windgeschützten Eingang.

Ach ja die Schwalben sind auch wieder unters Dach gegenüber eingezogen ...


Mittwoch, 22. Mai 2013

Statue of Liberty

Fackeln zu Karotten

Dienstag, 21. Mai 2013

Donnerstag, 16. Mai 2013

Hutlos

soll ja vorkommen

Mittwoch, 15. Mai 2013

Fluss und Pferd

Niemand kann zweimal hintereinander in das selbe Flusspferd steigen ...

Dienstag, 14. Mai 2013

Hütet Euch!

Der Raptor zeigt alle Wesenszüge eines Herdenschutz - Hütehundes, denn so richtig happy ist er erst, wenn die ganze Herde beisammen ist.

Montag, 13. Mai 2013

Den Hafen wieder an die Kette gelegt ...

Hafengeburtstag vorbei - wer wird den jetzt die ganze Nacht über rumlärmen?

Freitag, 10. Mai 2013

Mittwoch, 8. Mai 2013

Ein Ring sie alle zu knechten ...

Vor 20 Jahren wollt ich mich tätowieren lassen, das scheiterte aber an dem fehlenden Motiv, mit dem ich mich für den Rest meines Lebens identifizieren hätte können. Also wählte ich den damals gerade hippen Kompromiss des Piercings. Bauchnabel schien mir eine gute Stelle und die Horrorgeschichten von entzündeten Piercings schreckten mich nicht – sollte das Stück Stahl da unten jemals Ärger machen, würde es eben wieder verschwinden. Machte aber keinen Ärger, 20 jahre lang nicht, bis gestern abend der Raptor in der Badewanne das funkelnde Ding da unten entdeckte ...

Dienstag, 7. Mai 2013

Gans oder garnicht!

Füchse sind momentan die Hippster unter den Babytieren. Generell scheint es so, dass die einheimische Fauna gerade einen guten Lauf hat. Füchse, Eulen und Igel tummeln sich auf allem was der Babymarkt so hergibt. Mir und dem Raptor ist es recht, den Füchse sind nun wirklich das coolste was über unsere Wiesen pirscht ...

Montag, 6. Mai 2013

Indianername:

Wenn der Raptor ein Indianer wär, würde er bestimmt einsame Socke heißen.

Freitag, 3. Mai 2013

No Sleep till Belfast

Bis 02:30 mit dem Raptor diskutiert ob jetzt schlafen wirklich das richtige ist. Ich hatte die besseren Argumente der Raptor die lauteren! Als Kompromiss sind wir dann in die Hängematte und haben Seemannslieder gesungen ...

Donnerstag, 2. Mai 2013

England belongs to me ....

 ... a nations pride, the dirty water on the river.
Der Raptor hat nun eine Picknickdecke mit dem UnionJack. Da kam uns das gute Wetter gestern am Altonaer Balkon gerade richtig. Jetzt muß ich dem Raptor nur noch OiOiOi beibringen - mit GeiGeiGei klappt es schon ganz gut.


Mittwoch, 1. Mai 2013

Was sonst!

schönen 1. Mai