Donnerstag, 4. Februar 2016

Mittwoch, 3. Februar 2016

Kläppchen halten


Für "Haltet die Klappe" gabs Ärger, deshalb wird jetzt die Verniedlichung angewandt ...

Dienstag, 2. Februar 2016

Kopfornithologie

 Gutes Benehmen ist momentan nicht so angesagt bei ihr ...

Montag, 1. Februar 2016

Sagt man nicht ...


Schienbein an der Apfelsaftkiste gestossen, spontane Schmerzbekundung und gleich die moralischen Zensur auf den Plan gerufen.

(Der "Hör nicht auf Sie" Rat wird auch gerne benutzt, wenn eine raptorische Forderung bereits von der mütterlichen Gewalt im Staate abgelehnt wurde und diese nun zur Verbesserung der Chancen noch mal väterlicherseits zur Diskussion gestellt wird.)

Dienstag, 26. Januar 2016

Huftier


Hände mit schwarzem Filzstift angeschmiert - fertig ist das Huftier.

Montag, 25. Januar 2016

Neujahrskonzert



In einem zur Häfte wienerischem Haushalt, darf natürlich das Neujahrskonzert nicht verpasst werden. Der Raptor verfolgte dies gespannt um zu erfahren, was mit der eingesperrten im Käfig Frau passiert.

Freitag, 22. Januar 2016

Luftballonrakete


Während der Sylvesterfeier entdeckte der Raptor die "Luftballon-Rakete" und spielte damit begeistert bis die echten Raketen mit Begeisterung beobachtet werden konnten.

Donnerstag, 21. Januar 2016

Im Sherwood Forest



Weihnachten stand unter dem Stern von Robin Hood und so war es gut, dass wir auch gleich den passenden Forest im Wohnzimmer stehen hatten.

Mittwoch, 20. Januar 2016

Abends ist es dunkel


Momentan ist kaum Zeit zum Zeichnen, aber ich versuche die Weihnachtsstatements des Raptors abzuarbeiten. Am überraschendsten war wohl die Vorstellung das ein Tag als "heiliger" Abend beginnt. Es ist dann übrigens trotzdem hell geworden.

Mittwoch, 6. Januar 2016

In your Hand


... und allen frohe Neujährlichkeit