Mittwoch, 13. September 2017

J-A-B-Day

Wir kommen nicht los von dem Thema.

Dienstag, 12. September 2017

Weihnachtliche Klänge

 Die beiden meinen das wirklich ernst mit Weihnachten im September ...

Montag, 11. September 2017

Weihnachtsstimmung

 Die beiden Raptoren haben begonnen das Haus in Weihnachtsstimmung zu versetzen - der Weihnachtsputz hat somit offiziel begonnen. #WasderHandelkann #WeihnachtenimSeptember

Donnerstag, 7. September 2017

Sleeping Yogi


Yogafigur: Klappmesser 
Und das Raptörchen kann so schlafen!

Mittwoch, 6. September 2017

Fear of the Dark

Ein weiteres Lieblingslied des Raptors ist "Fear of the Dark" von Iron Maiden. Das nicht gerade kindgerechte Maskotchen von Iron Maiden hat es dem Raptor besonders angetan. Wann immer der Raptor mir ein T-Shirt aussucht, läuft es auf ein altes Maiden Shirt hinaus. Warum der Eddi aber Angst im Dunkeln hat, ist uns allen nicht so ganz klar. Egal, dem Raptor gefällt der Song, besonders "weil es erst so langsam ist und dann richtig schnell wird".
Hier das Video zum mitfürchten: Iron Maiden

Dienstag, 5. September 2017

Hello, Hello, Hello

Der Raptor hat Nirvana entdeckt und rockt begeistert auf "Smells like Teen Spirit" ab. Und das Beste ist, sie versteht den Text, denn "Hello" bedeutet auf tasmanisch "Hallo", das weiß der Raptor von Femke Beutelwolf (der Beutelwolf hat die Hyäne als Lieblingstier abgelöst), eine neue Waldschülerin bei Kiki und Kiri ...
Hier das Video zum tasmanisch lernen: Nirvana!

Freitag, 11. August 2017

Kussmund


Wenn das Raptörchen einem ein Bussi geben will, dann reißt sie den Mund so weit wie möglich auf und wirft sich ihrem Objekt der Liebkosung ins Gesicht. Feinmotorisch noch verbesserungswürdig, aber sehr herzlich.

Donnerstag, 10. August 2017

nackte Monarchen


Eigentlich guckte der Raptor nur einen Kinderfilmtrailer, Youtube bescherte uns danach allerdings gleich einen GOT Trailer. Über den Hinweis der gewaltbereiten Nackten mit der erwachsenen Sprache machten wir uns zufälligerweise selber vor dem nächtlichen Betrachten (wenn alle Raptoren schlafen) der Serie lustig.

Mittwoch, 9. August 2017

Argumentationskette


Dass die Argumentation vermurkst ist, war ihr selber klar, trotzdem konnte sie in einer angespannten Situation nicht darauf verzichten noch ein bißchen Benzin in den argumentativen Waldbrand zu gießen.

Dienstag, 8. August 2017

Essen Version 3


Die Steigerung der Essensbegeisterung wird dann allerdings wieder unhändisch zelebriert. Die verköstigten Fischfrikadellen samt Brötchen stießen auf derartige Begeisterung, dass das Raptörchen sich voller Freude mit weit geöffnetem Mund (und abgespreizten Armen) auf den Teller warf und versuchte so viel wie möglich von den erlesenen Köstlichkeiten zu verschlingen.